Online-Gottesdienste / Worte vom Sonntag


Gottesdienste als Audioversion

Konfirmations-Gottesdienst (Jg. 2020, 2. Hälfte)

Originalaufzeichnung vom Gottesdienstes mit sieben Konfirmationen vom 6. Juni 2021, 9:30 Uhr aus der Kirche Thunstetten.

Diese Feier ist der zweite Tag des Konfirmationsjahrganges 2020 an dem konfirmiert wurde. Die ersten sechs Konfirmationen fanden am 15. November 2020 in der Kirche Thunstetten hintereinander statt. Ursprünglich hätten alle 13 KonfirmandInnen dieses Jahrganges am 3. Mai 2020 konfirmiert werden sollen.

Musik: Ruth Kulke (Orgel), Jakob Kulke (Trompete)

Predigt und Liturgie: Pfrn. Tatjana Carpino Satz

Rede aus dem Kirchgemeinderat: Miassa Manz (Präsidentin)

Spontan-Beitrag von Céderic Jaggi

 

Konfirmiert wurden:

Rose Bührer, Céderic Jaggi, Sara Kalt, Elias Nussbeck, Lara Nyffeler, Livia Schär, Marc Steiger

Herzliche Gratulation!

 

Fotos Online-Version: T. Carpino Satz / Konfirmationsfoto: Paul Christen



Ablauf der Feier

PDF vom Handout mit dem Ablauf: Bitte auf diesen Link klicken.


 

Lieder


Lied RG 8 - Ich lobe meinen Gott

(D) Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen,/ und ich will erzählen von all seinen Wundern und singen seinem Namen./ Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen,/ ich freue mich und bin fröhlich, Herr, in dir. Halleluja!  

(F) Je louerai l’Eternel de tout mon cœur,/ Je raconterai toutes tes merveilles, je chanterai ton nom./ Je louerai l’Eternel de tout mon cœur,/ Je ferai de toi le sujet de ma joie. Alléluja!  

Text: nach Psalm 9,2.3 Gitta Leuschner 1980; ital. Fassung: Verena Meier 1986, Melodie: Claude Fraysse 1976 Satz: Alain Bergèse 1976, Rechte: Hänssler-Verlag, D-71087 Holzgerlingen (TMS); Verena Meier, Vernate (T it.)

 


Lied RG 167 - Du hast uns, Herr, gerufen

1. (E) Du hast uns, Herr, gerufen, und darum sind wir hier./ (A) Du hast uns, Herr, gerufen, und darum sind wir hier./ (E) Wir sind jetzt deine Gäste und danken dir./ (A) Wir sind jetzt deine Gäste und danken dir.  

2. (E) Du legst uns deine Worte und deine Taten vor./ (A) Du legst uns deine Worte und deine Taten vor./ (E) Herr, öffne unsre Herzen und unser Ohr./ (A) Herr, öffne unsre Herzen und unser Ohr.  

3. (E) Herr, sammle die Gedanken und schick uns deinen Geist./ (A) Herr, sammle die Gedanken und schick uns deinen Geist,/ (E) der uns das Hören lehrt und dir folgen heisst,/ (A) der uns das Hören lehrt und dir folgen heisst.  

Text und Melodie: Kurt Rommel 1967; Satz: Ronald Bisegger 1993; Rechte: Strube Verlag GmbH, München-Berlin (TM); Verein für die Herausgabe des Katholischen Kirchengesangbuches der Schweiz, Zug (S)


Lied RG 700 - Weit wie das Meer

1. Weit wie das Meer ist Gottes grosse Liebe,/ wie Wind und Wiesen, ewiges Daheim./ Freiheit bekamen wir, uns zu bewegen/ und zu Gott Ja zu sagen oder Nein.

Refrain: Weit wie das Meer ist Gottes grosse Liebe,/ wie Wind und Wiesen, ewiges Daheim.  

2. Wir wollen Freiheit, um uns selbst zu finden,/ Freiheit, die Leben zu gestalten weiss./ Nicht leeren Raum, doch Raum für unsre Träume,/ Erde, wo Baum und Blume Wurzel schlägt. Refrain

3. Und doch sind Mauern zwischen uns und andern,/ wir sehn einander nur durch Gitter an./ Unser Gefängnis ist das eigne Wesen/ und seine Mauern nichts als unsre Angst. Refrain

4. Sprich du uns frei, o Gott, in deinem Richten./ Erst wenn uns du vergibst, dann sind wir frei./ Deine Vergebung geht wie deine Liebe/ über die Menschen, Völker, Rassen hin. Refrain

Text: Markus Jenny 1980/1993 nach dem schwedischen «Guds kärlek är som stranden och som gräset» von Anders Frostenson 1968; Melodie und Satz: Lars Åke Lundberg 1968; Rechte: Theologischer Verlag Zürich, Zürich (T); Strube Verlag GmbH, München-Berlin (MS)


 

Bibelstellen


Eingangswort nach Apg 16,31

Erste Lesung aus dem Alten Testament aus dem Buch Jesaja 41,13-14

Zweite Lesung aus dem Alten Testament aus dem Psalm 139,1-6

Lesung aus dem Neuen Testament aus dem Markus-Evangelium 9,21-27

Konfirmationsverse: Jes 41,10 / Jes 41,13 / Ps 28,7 / Ps 91,11-12 / Ps 139,5 /Mk 9,23


Mitteilungen

Dank

Ein herzlicher Dank geht an Ruth und Jakob Kulke für ihre Bereicherung des Gottesdienstes durch ihr Spiel. Der Sigristin Beatrice Stadler danke wir für die liebe- und fantasievolle Dekoration und für ihren Sigristendienst.  Miassa Manz danke ich für die Worte aus dem Kirchgemeinderat an die Konfirmierten. Céderic Jaggi für seine Spontaneinlage und Ihnen allen danke ich für das Interesse, das Zuhören, Mitbeten, Mitsingen und Mitfeiern.

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Woche und Gottes Segen!

Pfrn. Tatjana Carpino Satz

 

 


Aktuelle Hinweise


Wichtiger Hinweis zum Bauernhof-Gottesdienst am 27. Juni

Bei Regen ist die Gemeinde neu auch eingeladen zum Gottesdienst in der Kirche, da nun wieder 100 Personen in der Kirche zugelassen sind.

Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst wie geplant in der Längmatt statt. 300 Personen sind erlaubt. Zwei Taufen werden gefeiert.

Die Musikalische Begleitung wird für beide möglichen Standorte (Längmatt / Kirche) noch abgeklärt.


Der aktuelle Online-Gottesdienst

Konfirmations-Gottesdienst,

Vom 6. Juni 2021, 9:30 Uhr, Kirche Thunstetten mit Pfrn. Tatjana Carpino Satz, Musik: Ruth und Jakob Kulke, Rede aus dem Kirchgemeinderat: Miassa Manz (Präsidentin). Der Gottesdienst wird aufgezeichnet und ab ca. 14 Uhr auf dieser Webseite zum Anhören aufgeschaltet.

Direktlink zum aktuellen Onlinegottesdienst

Den Konfirmationsgottesdienst vom Jahrgang 2021 finden Sie unter "Vergangene Online-Gottesdienste".


Direkt zu...


Das könnte Sie auch interessieren